Google-Chef in Nordkorea: Kritik und Spott für Eric Schmidt
SPIEGEL ONLINEV1.1

09.01.2013 - Es sei eine "private und humanitäre" Reise, kommentierte Google-Chef Eric Schmidt seinen Nordkorea-Besuch. Trotzdem sorgte der Besuch in der Diktatur für viel Kritik - und für Spott im Netz.

Mehr zu: