"Don Jon's Addiction"
Berlinale-Beitrag zur Pornosucht

09.02.2013 - "Don Jon's Addiction" ist das Regiedebüt von Joseph Gordon-Levitt. Der Regisseur, Schauspieler und Drehbuchautor stellte auf der Berlinale seinen Film vor - eine Geschichte über einen pornosüchtigen Mann.

Zum Artikel

SPIEGEL ONLINE
Empfehlungen zum Video
  • Berlinale-Bilanz von Kinopapst Knut: Augen zu und Filme schauen
  • Nachwuchstalente bei der Berlinale: Schreien, krabbeln, spüren
  • Berlinale Backstage: Ein Hauch von Harry Potter
  • Berlinale-Blackout: "Was? Der Papst ist zurückgetreten?"
  • Hollywood in der Hauptstadt: Matt Damon und die Umweltaktivisten
  • Nicolas Cage in "Croods": Höhlenmensch und Übervater
  • Berlinale 2008: "1000 Journals" - die moderne Flaschenpost
  • Popstars auf der Berlinale: Madonna in Berlin
  • Kate Winslet im Interview (engl.): Endlich ein Oscar?
  • Berlinale-Blog: Filmprofis am Rand des Komas
  • Berlinale-Blog: Zwischen Erotik und Schmerzen
  • Filmstart "Westwind": Eine deutsch-deutsche Liebesromanze