Merkel im Gorleben-U-Ausschuss
Viel Charme und keine Reue

27.09.2012 - Bundeskanzlerin Angela Merkel hat das zweite Mal in ihrer Amtszeit in einem Untersuchungsausschuss des Bundestages ausgesagt. Es ging um ihre Rolle als frühere Bundesumweltministerin und die damalige Atompolitik. SPIEGEL ONLINE-Reporter Martin Heller hat sie mit der Kamera beobachtet.

Zum Artikel

SPIEGEL ONLINE
Empfehlungen zum Video
  • Top-News: Das Wichtigste des Tages
  • Altes Problem, neue Debatte: Atomkraft Ja oder Nein?
  • Steuersünder-Daten: Merkel will die CD kaufen
  • Staatsbesuch: Kanadas Premier Trudeau in Berlin
  • Merkel vor NSA-Untersuchungsausschuss: "Ich wusste davon nichts"
  • Angela Merkel: "Abschiebung nach Tunesien muss schneller werden"
  • Videoanalyse zum Unions-Gipfel: "Der Frieden ist nur inszeniert!"
  • Videoanalyse zu Merkels Türkei-Besuch: "Erdogan bei Laune halten"
  • EU-Austritt Großbritanniens: Merkel fordert Wirtschaft zu Anti-Brexit-Kampf auf
  • Merkel zur Lage in Syrien: "Dieser Teil der Diskussion war sehr deprimierend"
  • Parteitag in Essen: Merkel lehnt CDU-Beschluss zum Doppelpass ab
  • "Schande, Schande" während Generaldebatte: Wie Merkel auf eine Zwischenruferin reagiert