Trump-Bashing bei den Grammys
Hillary Clinton liest aus "Fire and Fury"

29.01.2018, 10:56 Uhr - Sie teilten gemeinsam gegen Donald Trump aus: Hillary Clinton, Rapper Snoop Dogg überraschten das Publikum bei der Grammy-Gala mit einer besonderen Lesung. Die Republikaner reagierten wenig amüsiert.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Trump-Bashing bei den Grammys: Clinton liest aus "Fire and Fury"
  • Videoanalyse zu Trump vs. Bannon: "Eine süffige Reality-Show"
  • Vorfall in Großbritanien: Russischer Ex-Spion offenbar vergiftet
  • Auszug aus Telefonmitschnitt: Omarosas Schweigegeld-Vorwurf gegen Trump
  • Trotz Prozessen gegen Trump-Vertraute: "We love you, Mister President"
  • Enthüllungsbuch über Trump-Regierung: "Der Präsident belügt das amerikanische Volk"
  • Wunderkind Laurent Simons: Mit acht Jahren an die Uni
  • Trump gegen Ex-Mitarbeiterin Omarosa Manigault Newman: Schlammschlacht wie im Reality-TV
  • "Unsensible Worte aus der Vergangenheit": Kevin Hart sagt Oscar-Moderation ab
  • Neuauflage von "Der König der Löwen": Simba "in Echt"
  • Filmtrailer: "Girl"
  • Peter-Jackson-Film zum 1. Weltkrieg: Originalaufnahmen, völlig neu bearbeitet