Video zeigt Schiffsunglück
Fähre rammt Kaimauer auf Gran Canaria

23.04.2017 - Auf Gran Canaria hat eine Fähre eine Kaimauer gerammt. 13 Passagiere wurden verletzt. Außerdem rissen Tankleitungen. Nun schwimmen 60.000 Liter Treibstoff vor der Küste der spanischen Urlaubsinsel.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Schiffskollision: Partyboot rammt Jacht auf dem Hudson
  • Israel: Deutsche Maschine rammt El-Al-Flugzeug
  • Fahrerflucht im Video: Verkehrssünder mit Gewissensbissen
  • Großbritannien: Bus rammt 25 Autos
  • Schwanger auf Sylt: Zur Geburt musst du aufs Festland
  • Prozess gegen Textildiscounter: Trägt KiK die Verantwortung für 260 Tote?
  • Ehemalige IS-Hochburg: Die Leichenräumer von Mossul
  • Militärschläge in Syrien: Trumps Ansprache im Wortlaut
  • Meghan Markle & Prinz Harry: Royal Wedding in Zahlen
  • Kunstauktion: Akt von Modigliani auf Rekordwert geschätzt
  • US-Polizeivideo: Mutiger Cop befreit Bären aus Auto
  • Fährunglück: Schiff kracht in Pier