Grandioses Kunstprojekt
Eine Weltreise aus Wasser und Sand

24.10.2011 - Es sind sind kleine Abbilder großer Wunder. Eine internationale Künstlergruppe hat mehr als 100 Skulpturen, darunter detailgetreue Nachahmungen solch gigantischer Bauwerke wie des Taj Mahal und der Pyramiden von Gizeh, gebaut - aus Sand.

Empfehlungen zum Video
  • Ehemalige IS-Hochburg: Die Leichenräumer von Mossul
  • 25 Jahre Brandanschlag in Solingen: "Ich sah, wie die Flammen loderten"
  • Vulkanausbruch in Guatemala: Mehrere Tote und Hunderte Verletzte
  • Italiens Unternehmer über die neue Regierung: "Ich habe größte Zuversicht"
  • Eine Nordkoreanerin berichtet: Mäuse gegen den schlimmsten Hunger
  • Orthodoxes Judentum: "Regeln - vom Aufstehen bis zum Schlafengehen"
  • Kita-Chaos in Berlin: "Und was mach ich jetzt?"
  • Bürgermeister von Herten: "Über die Schmerzgrenzen hinweg"
  • Meghan Markle & Prinz Harry: Royal Wedding in Zahlen
  • Kita-Krise: Mit dem Buggy auf die Straße
  • Laubsurfing für Fortgeschrittene: Der Waldwanderer
  • Ganz mieser Scherz: Falsche Bombendrohung führt zu Flugzeug-Evakuierung