Great Barrier Reef
Meeres-Drohne jagt gefährliche Seesterne

13.09.2018 - Eine besonders hungrige Seesternart frisst Korallen und schadet dem Great Barrier Reef in Australien. Nun nimmt eine Unterwasserdrohne den Kampf auf.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Umweltzerstörung: (R)evolution - Es geht um unser Überleben
  • Great Barrier Reef: Kein besonderer Schutz für größtes Riff der Erde
  • Great Barrier Reef in Gefahr: Das große Korallensterben
  • Australien: Ranger fangen 600 Kilo schweres Riesenkrokodil
  • Australien: Mädchen bricht bei Harrys Umarmung in Tränen aus
  • Spielabbruch beim Basketball: Prügelei zwischen Philippinen und Australien
  • Cricket-Skandal in Australien: "Ich habe als Vize-Kapitän versagt"
  • 14.484 Kilometer in der Luft: Erster Nonstop-Linienflug zwischen Australien und Europa
  • Regierungskrise in Australien: Vizepremier Barnaby Joyce lehnt Rücktritt ab
  • Kommunikation zwischen Koalas: So laut wie ein Elefant (Bitte Ton anschalten!)
  • Rätselhaftes Unterwasser-Wesen: "Feuerwalze" vor Neuseeland gefilmt
  • Seltenes Lichtphänomen: Amateurfilmerin sichtet "Halos"