Greenpeace-Aktion in Berlin
Mit tausenden Litern Farbe gegen Kohleenergie

26.06.2018 - Aus dem Kreisverkehr am Großen Stern in Berlin wurde am Morgen eine helle Sonne - dafür sorgten Umweltaktivisten von "Greenpeace", die gegen einen aus ihrer Sicht zu langsamen Kohleausstieg demonstrierten.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Demonstration für Kohleausstieg: "Die Bundesregierung hat sich blamiert"
  • Kita-Chaos in Berlin: "Und was mach ich jetzt?"
  • Quantenphysik? Kugeln sortieren sich nach Farbe
  • Rumänien: Zehntausende demonstrieren gegen Korruption
  • Trotz Prozessen gegen Trump-Vertraute: "We love you, Mister President"
  • Webvideos der Woche: Quantenphysik - oder Fake
  • Protest gegen Neonazi-Marsch in Washington: "Der Widerstand ist groß geworden"
  • Naturphänomen: Hängebrücke aus tausenden Ameisen
  • WM-Wanderarbeiter in Katar: "Eine Art Zwangsarbeit"
  • Flüchtlinge als Altenpfleger: "Sie lassen einen fühlen, dass man noch was wert ist"
  • 32 Jahre nach Gau: Solaranlage in Tschernobyl eröffnet
  • Klimapolitik: EU-Staaten stimmen für schärfere CO2-Standards für Autos