40.000 Syrer in der Türkei
Krawalle im Flüchtlingslager

23.07.2012 - Wegen des Bürgerkriegs in ihrem Land haben sich über 40.000 Syrer in der Türkei in Sicherheit gebracht. Täglich kommen Hunderte hinzu. Doch die Lage in den Auffanglagern an der Grenze ist prekär. Nun hat es erstmals gewaltsame Proteste der Flüchtlinge gegen die mangelhafte Versorgung gegeben.

SPIEGEL ONLINE
Empfehlungen zum Video
  • Syrien: Erbitterte Kämpfe und Gerüchte um Assads Abgang
  • Eskalation in Syrien: Türkei schließt Grenzübergänge, Israel verteilt Gasmasken
  • Bürgerkrieg in Syrien: Brutaler Häuserkampf
  • Syrien: Rebellen berichten von Raketenangriff auf Assad
  • UN-Sondergesandter in Syrien: Assad empfäng Annan mit mehr Blutvergießen
  • Syrien-Konferenz: Hilfloser Freundeskreis
  • Syrien: Rebellen zwingen Armee zum Rückzug
  • Bürgerkrieg in Syrien: Machthaber Assad zeigt sich öffentlich
  • Gewalt in Syrien: Amateurvideo dokumentiert Brutalität des Assad-Regimes
  • Syrische Rebellen: Hubschrauberbasis bei Damaskus erobert
  • Eskalation in Syrien: Schüsse gegen Demonstranten
  • Blutiger Bürgerkrieg: Syriens Regime protzt mit Raketentest