40.000 Syrer in der Türkei
Krawalle im Flüchtlingslager

23.07.2012 - Wegen des Bürgerkriegs in ihrem Land haben sich über 40.000 Syrer in der Türkei in Sicherheit gebracht. Täglich kommen Hunderte hinzu. Doch die Lage in den Auffanglagern an der Grenze ist prekär. Nun hat es erstmals gewaltsame Proteste der Flüchtlinge gegen die mangelhafte Versorgung gegeben.

Empfehlungen zum Video
  • Rohingya in Bangladesch: Angst vor dem Monsun
  • Griechenland: Ausschreitungen bei Pokalfinale
  • Blutige Krawalle in US-Gefängnis: "Im Gang stapelten sich die Leichen"
  • Fünf-Sterne-Fest in Rom: "Das ist keine Koalition mit Lega, nur ein Vertrag"
  • Italiens Unternehmer über die neue Regierung: "Ich habe größte Zuversicht"
  • Spanien: Rajoy verliert Misstrauensvotum
  • EU-Kommissionschef Juncker: "Italien braucht weniger Korruption"
  • Videoumfrage aus Italien: "Diese Parteien sind nicht in der Lage, ein Land zu führen"
  • Ukraine: Russischer Journalist in Kiew erschossen
  • Asylstreit Merkel vs. Seehofer: Eine neue Dynamik für Deutschland
  • Trumps Einwanderungspolitik: "Die Familien hatten keine Ahnung"
  • +++Livestream+++: Angela Merkel zum Asylstreit