Zurück nach Griechenland
"Statt Ab- wird es Aufschwung geben"

12.02.2018 - Die Unternehmerin Kristina Tremonti hatte einen guten Job und ein sorgenfreies Leben in den USA. Dann entschied sich die Griechin, zurück in ihre Heimat zu ziehen. Im Video erklärt sie, warum das für sie der wichtigste Schritt ihres Lebens war.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Schwanger auf Sylt: Zur Geburt musst du aufs Festland
  • Russland nach der Wahl: Der verstummte Oligarch
  • Russland vor der Wahl: Geduldet, aber nicht akzeptiert
  • Militärschläge in Syrien: Trumps Ansprache im Wortlaut
  • Geflüchtete als Lehrerin: Aus dem Syrienkrieg ins deutsche Klassenzimmer
  • Spinnen: Konfrontationstherapie für Phobiker
  • Besuch bei einem Verschwörungstheoretiker: "Mad Mike" und seine Rakete
  • Shadia, 17 Jahre, Jemen: "Ich weinte, als Steine auf mich herabfielen"
  • Andrea Nahles: Die polarisierende Spitzenfrau
  • Verschwörungstheoretiker: "Mad Mike" schießt sich selbst 570 Meter in die Luft
  • Facebook-Chef vor EU-Parlament: Mark Zuckerberg sagt "sorry"
  • Online-Supermarkt: Roboter-Armee geht shoppen