Griechenland
Streit um Sparpaket, Randale vor dem Parlament

10.02.2012 - In Griechenland spitzt sich die Staatsschuldenkrise weiter zu. Der Chef der rechtsgerichteten Regierungspartei Laos sagte, er werde dem vereinbarten Reformpaket nicht zustimmen. Gleichzeitig lieferten sich Demonstranten und Polizei heftige Straßenschlachten.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Türkisches Parlament: Schlagabtausch unter Abgeordneten
  • Florida: Parlament lehnt schärferes Waffenrecht ab
  • May lehnt Brexit-Vertrag ab: Heftiger Wortwechsel im Parlament
  • Russland vor der Wahl: Geduldet, aber nicht akzeptiert
  • Parlament im Kosovo: Abgeordneter zündet Tränengaskartusche
  • Fall Skripal und Streit um Diplomaten: Moskau bestellt deutschen Botschafter ein
  • Prozess gegen Textildiscounter: Trägt KiK die Verantwortung für 260 Tote?
  • Streit bei den Sozialdemokraten: Sigmar Gabriel rechnet ab
  • Rohingya in Bangladesch: Angst vor dem Monsun
  • Berlin demonstriert gegen Judenhass: "Wir erleben offenen Antisemitismus"
  • Macron zu Besuch bei Trump: "Viel Bromance, aber auch Kritik"
  • Bundesaussenminister: Deutschland stockt Hilfe in Syrien-Krise um eine Milliarde Euro auf