Griechenland
Streit um Sparpaket, Randale vor dem Parlament

10.02.2012 - In Griechenland spitzt sich die Staatsschuldenkrise weiter zu. Der Chef der rechtsgerichteten Regierungspartei Laos sagte, er werde dem vereinbarten Reformpaket nicht zustimmen. Gleichzeitig lieferten sich Demonstranten und Polizei heftige Straßenschlachten.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Türkisches Parlament: Schlagabtausch unter Abgeordneten
  • Florida: Parlament lehnt schärferes Waffenrecht ab
  • May lehnt Brexit-Vertrag ab: Heftiger Wortwechsel im Parlament
  • Rede im EU-Parlament: Macron fordert "Wiedergeburt Europas"
  • Facebook-Chef vor EU-Parlament: Mark Zuckerberg sagt "sorry"
  • Parlament im Kosovo: Abgeordneter zündet Tränengaskartusche
  • Russland vor der Wahl: Geduldet, aber nicht akzeptiert
  • Frankreich: Streit um besetztes Flughafengelände
  • Fall Skripal und Streit um Diplomaten: Moskau bestellt deutschen Botschafter ein
  • Prozess gegen Textildiscounter: Trägt KiK die Verantwortung für 260 Tote?
  • Videoanalyse zur Koalitionskrise: "Angela Merkel ist die größere Verliererin"
  • Asylstreit Merkel vs. Seehofer: Eine neue Dynamik für Deutschland