Griechenlands Schicksalswahl: Linke Parteien drängen auf Verhandlungen
SPIEGEL ONLINE

15.06.2012 - Neuwahl in Griechenland: Der Chef des Linksbündnisses Syriza verspricht seinen Anhängern, die Bedingungen der internationalen Finanzhilfen zu kippen. Einen Ausstieg seines Landes aus der Euro-Zone bedeute das aber nicht.