Eskalation im TV-Studio
Griechischer Neonazi-Politiker rastet aus

07.06.2012 - Attacke vor laufenden Fernsehkameras: mit Fäusten prügelt der Sprecher der griechischen Neonazi-Partei auf eine linke Politikerin ein. Auslöser soll eine Aussage über seine angebliche Beteiligung an einem Raubüberfall gewesen sein.

Zum Artikel

SPIEGEL ONLINE
Empfehlungen zum Video
  • Deutsche Frontex-Beamte in Griechenland: "Wir zerstören Träume, retten aber auch Leben"
  • Schwarzenegger reagiert auf Trump-Kritik: "Donald, warum tauschen wir nicht die Jobs?"
  • Kuppelshow mit falschem Harry: Die Prinzenrolle
  • Umstrittene TV-Show in Pakistan: Ein Baby als Hauptgewinn
  • US-Präsident Obama in Athen: Ausschreitungen bei Anti-Amerika-Protesten
  • Obama-Rede in Athen: "Europäische Integration große Errungenschaft"
  • Sommerhitze in griechischen Flüchtlingslagern: "Zelte werden zu Treibhäusern"
  • Griechen demonstrieren gegen Sparpaket: "Es geht um unser Leben"
  • Grenze zwischen Griechenland und Mazedonien: Tausende Flüchtlinge sitzen fest
  • Griechenland: Kampfhubschrauber-Absturz vor der Küste
  • Griechenlands Gesundheitskrise: "Wir kämpfen mit einer humanitären Katastrophe"
  • Außer Kontrolle: Flüchtlingschaos im Pleitestaat Griechenland