Spuren im Eis: Faszinierende Aufnahmen einer der ersten Grönland-Expeditionen
SPIEGEL ONLINEV1.1

30.07.2012 - Im Jahr 1912 bricht ein Schweizer Expeditionstrupp zu einer lebensgefährlichen Reise auf. Ihr Ziel ist die Durchquerung des Grönländischen Inlandeises. Einer der Teilnehmer ist Roderich Fick. Nun, hundert Jahre später, wird sein Enkel Stephan Orth den Spuren seines Großvaters folgen - eine Expedition auf der Originalroute von 1912.

Zum Artikel