GroKo-Verhandlungen
Union und SPD streiten über Mirgration

29.01.2018 - Es geht schon wieder nicht voran bei den Verhandlungen über eine Große Koalition. Die Unterhändler von CDU, CSU und die SPD können sich offenbar nicht über die Themen Migration und Familiennachzug verständigen.

Mehr zu:

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Gekaufte Asylverfahren: Bamf-Affäre in Bremen
  • Altersschwindel bei Flüchtlingen: "Trefferquote 35 Prozent"
  • Teure Asylpolitik in Bayern: Arbeitsverbot für Flüchtlinge
  • Operation souveräne Grenzen: Australiens harte Migrationspolitik
  • Frust auf beiden Seiten: Sigmaringen und die Flüchtlinge
  • Zwischen den Welten: Deutschtürken in Zeiten des Özil-Rücktritts
  • Trumps Idee gegen Waldbrand: Holt die Harken raus!
  • EU-Sondergipfel zum Brexit: Nachverhandeln ist nicht mehr
  • Franco-Gedenkmarsch: Hitlergruß in Madrid
  • Macron in Berlin: "Ohne Jammern auf die Geschichte schauen"
  • US-Präsident in Kalifornien: Besuch im verkohlten Paradise
  • Proteste gegen Macron: Frankreich sieht Gelb