Großstreik und Proteste in Griechenland
Tausende belagern Parlament

20.10.2011 - Schon am Vormittag protestierten Tausende auf dem Athener Syntagma-Platz gegen den Sparkurs der griechischen Regierung. Die will weitere Gehaltskürzungen, Massentlassungen und Steuererhöhungen durch das Parlament bringen. Doch das Sparpaket ist selbst im Kabinett umstritten - eine Zitterpartie für Premierminister Papandreou.

SPIEGEL ONLINE
Empfehlungen zum Video
  • Straßenschlachten: Erneut Jugendkrawalle in Athen
  • Politiker verprügelt: Krawall in Athen
  • Fünfter Akt der Krawalle: Gasmasken und Molotow-Cocktails
  • Die Folgen der Krawalle: Griechenland auf Sinnsuche
  • Proteste in Athen eskalieren: Drei Tote in brennender Bank
  • Griechenland: Attacke der Steuerfahnder
  • Ausschreitungen: Proteste gegen angebliche Koran-Verbrennung
  • Kurz vor Merkel-Besuch: Autobombe in Athen explodiert
  • Im O-Ton: Merkel und Steinbrück vor dem G-20-Gipfel
  • Occupy Deutschland! Eine Bewegung auf Wachstumskurs
  • Occupy-Camp Frankfurt: Wo Banker auf Besetzer treffen
  • Taxi-Streik: "Unerzogene Idioten" und kaputte Autos