Ground Zero
Riesige Friedenstaube als Bahnhof

07.05.2013 - Zwölf Jahre nach den Anschlägen vom 11. September wird in New York langsam die Wunde am Ground Zero geschlossen. Jetzt legten Bauarbeiter an dem riesigen Verkehrsknotenpunkt Port Authority die ersten Handgriffe an. Dort entsteht nach den Entwürfen des spanischen Architekten Calatrava ein Busterminal in Form einer Friedenstaube.

Empfehlungen zum Video
  • Islands Bitcoin-Boom: Kann das gut gehen?
  • Überwachungsvideo: "Geisterzug" in China gefilmt
  • Stürmische See: Haus wird von Riesenwelle geschluckt
  • Shadia, 17 Jahre, Jemen: "Ich weinte, als Steine auf mich herabfielen"
  • Greta Gerwigs Tipps: "Handy nehmen, drehen!"
  • Pendeln in München: "Es platzt aus allen Nähten"
  • Syrien: Raketenangriffe auf Militärstützpunkte
  • Russland nach der Wahl: Der verstummte Oligarch
  • Schlacht um Ost-Ghuta: Leben in der Bomben-Hölle
  • Utopia auf Tahiti: Plan für eine autonome Inselnation
  • Die schönste Seereise der Welt: Hurtigruten mit der MS Finnmarken
  • Neues Kreuzfahrtschiff: "Mein Schiff 1" von TUI Cruises