Grüne Hochburg in Berlin
"Mehr Steuern? Find ich gut!"

27.04.2013 - Die Grünen wollen den Spitzensteuersatz anheben - auf bis zu 49 Prozent. Damit würden sie auch die eigene Klientel belasten, denn schon ab 5000 Euro Einkommen im Monat wäre ein höherer Satz fällig. Der Abgeordnete Hans-Christian Ströbele findet das gut, aber was halten die Menschen in Berlins grüner Hochburg Prenzlauer Berg von den Plänen?

Zum Artikel

SPIEGEL ONLINE
Empfehlungen zum Video
  • Friede, Freude, Blaskapelle: Gute Laune zum Abschluss des grünen Parteitags
  • Grünen-Parteitag: Mission 16,8 Prozent
  • SPD-Chef Gabriel auf Parteitagsbesuch: Der grüne Hoffnungsträger
  • Grüne Parteitage: Früher war alles besser
  • Honeckers Dienstflugzeug: Luxushotel für den Klassenfeind
  • Zwischen Wutbürger und Weltretter: Casting-Show bei den Grünen
  • Angst vor Rebellion: Die Grünen und der Atomausstieg
  • Satiriker im EU-Parlament: Sonneborn veräppelt Irland
  • Party beim Parteitag: "Gimme some lovin'"
  • Renate Künast: Glückloser Wahlkampf, gefühlte Niederlage
  • Atomausstieg: Grünes Gewissen contra Parteiräson
  • Sven-Christian Kindler im Interview: "Wir kriegen Probleme mit vielen Anti-Atom-Initiativen"