Gruppenvergewaltigung in Indien
Vier Angeklagte schuldig gesprochen

10.09.2013 - Nach der brutalen Gruppenvergewaltigung einer Studentin im Dezember 2012 in Indien sind vier Männer schuldig gesprochen worden. Ihnen droht die Todesstrafe.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Südkorea abseits von Olympia: Was es mit dem "Penis-Park" auf sich hat
  • Mutmaßlicher Serientäter: Todesstrafe für Mord an Siebenjähriger
  • Mindestens vier Tote: Zyklon Josie setzt Fidschi unter Wasser
  • Wien: Vier Schwerverletzte nach Messerattacken
  • Grossbritannien: Vier Tote bei Explosion in Leicester
  • Anschläge gegen Asylbewerber: Lange Haftstrafen für rechte Terrorgruppe Freital
  • Unglück in Miami: Tote und Verletzte bei Einsturz einer Fußgängerbrücke
  • Pendeln in München: "Es platzt aus allen Nähten"
  • Große Koalition: Union und SPD starten Verhandlungen
  • USA: Trump entlässt Außenminister Rex Tillerson
  • Zum 92. der Queen: Artillerie in London
  • Schüler in den USA: Tausende demonstrieren gegen Waffengewalt