Guantanamo-Häftling frei: Mittelalterliche Folter im Knast
SPIEGEL TVV1.1

24.02.2009 - Binyam Mohamed ist der erste Gefangene, der unter der neuen US-Regierung Guantanamo verlassen durfte und nach London ausgeflogen wurde. Der 30-jährige erhob schwere Foltervorwürfe gegen die USA und den britischen Geheimdienst.

Zum Artikel