Rebellenführer Lubanga verurteilt
Kriegsverbrecher mit Kindersoldaten

14.03.2012 - Der ehemalige kongolesische Rebellenführer Thomas Lubanga ist verurteilt worden. Der Internationale Strafgerichtshof sah es als erwiesen an, dass er Hunderte Kindersoldaten zwangsrekrutiert und misshandelt hat. Lubanga ist der erste Kriegsverbrecher, den das Tribunal in Den Haag schuldig spricht.

Zum Artikel

SPIEGEL ONLINE
Empfehlungen zum Video
  • SPIEGEL TV ONLINE: Der Wochenrückblick
  • Top-News: Das Wichtigste des Tages
  • Urteil in Bremen: Vereine müssen nicht für Polizeieinsätze aufkommen
  • 17-Jähriger starb nach Schlägen: Freispruch für Hauptangeklagten im Fall Niklas
  • Terrorprozess: Lebenslange Haft für versuchten Anschlag in Bonn
  • Verschwundener Junge aus New York: Mann schuldig gesprochen - nach 38 Jahren
  • Campbell vor Tribunal in Den Haag: Model bestätigt Diamantengeschenk
  • Internet-User zum Google-Urteil: "Schluss, Aus, Sense!"
  • Erschossener palästinensischer Attentäter: Militärgericht verurteilt israelischen Soldaten
  • Säureanschlag auf Bolschoi-Chef: Gericht verurteilt Startänzer
  • IS-Mitgliedschaft: Sechs Jahre Haft für 23-Jährigen
  • Prozess in Berlin: Gina-Lisa Lohfink zu Geldstrafe verurteilt