Pressekonferenz zu Daten-Leak
Tatverdächtiger ist wieder auf freiem Fuß

08.01.2019, 12:52 Uhr - Im Zuge der Ermittlungen nach dem Daten-Leak war am Sonntagabend ein 20-jähriger Mann vorläufig festgenommen worden. Auf einer Pressekonferenz in Wiesbaden gab das BKA nun weitere Details bekannt.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Justizministerin: Barley fordert schnelle Reaktion auf Daten-Leak
  • Weltlachtag: Hihi, hoho, hehe und Lachyoga
  • Angriffe auf Frauen in Nürnberg: Tatverdächtiger hat zahlreiche Vorstrafen
  • Texas: Tote und Verletzte nach Schüssen an Schule
  • Trump-Territorium Kentucky: Mit Whiskey gegen die Kohlekrise
  • Aktivurlaub in Sibirien: Putin inszeniert sich als Wanderer
  • Übler Scherz: Risse in der Glasbodenbrücke
  • Israel: Verletzte bei Raketenangriff nahe Tel Aviv
  • Trump zu Mueller-Bericht: "Amerika ist der großartigste Ort der Welt"
  • Turbulente Brexit-Woche: Chaos vom Allerfeinsten
  • Grenze Venezuela/Kolumbien: "Es sterben auch Kinder"
  • London: Zehntausende demonstrieren gegen Brexit