Haitis Kinder in Gefahr
Internationale Organisationen besorgt

21.01.2010 - Haitis Kinder sind von dem schweren Erdbeben besonders betroffen. Tausende haben ihre Eltern verloren, sind traumatisiert, verletzt. Rund 100 000 Kinder leben auf der Straße, bedroht von Entführung und Menschenhandel.

Zum Artikel

SPIEGEL TV
Empfehlungen zum Video
  • Gaddafis letztes Aufgebot? Frauen und Kinder an die Front
  • Kind lebendig begraben: Mörder nach 27 Jahren überführt
  • Dramatische Rettung: Drei Kinder in See eingebrochen
  • Fußball-Wissenschaft: Wie kommt die Banane in die Flanke?
  • China: Feuerwehrleute retten Dreijährige aus Waschmaschine
  • Chaos nach dem Erdbeben: Deutsche Hilfe für Haiti
  • US-Soldaten in Haiti: Der Feldzug einer Heilsarmee
  • Vermisste Vierjährige: Neues Phantombild im Fall Maddie
  • Trümmer, Armut, Cholera: Haiti - ein Jahr nach dem Erdbeben
  • Spendensammler unter Verdacht: Das Kinder-Notruf-Telefon
  • Der Fall Senah: Zwischen Mutter und Vater
  • Was war da los? Mit dem Kopf durch das Sofa