Haitis Kinder in Gefahr
Internationale Organisationen besorgt

21.01.2010 - Haitis Kinder sind von dem schweren Erdbeben besonders betroffen. Tausende haben ihre Eltern verloren, sind traumatisiert, verletzt. Rund 100 000 Kinder leben auf der Straße, bedroht von Entführung und Menschenhandel.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Warten auf Reus: Thomas Tuchel ist besorgt
  • Ein Boot für die Welt: Private Flüchtlingsretter im Mittelmeer
  • Frankreich startet Anti-Dschihad-Kampagne: "Du wirst einsam sterben"
  • Marihuana-Legalisierung in den USA: Milliardenverluste für Drogenkartelle?
  • Syrien-Konferenz: Hilfloser Freundeskreis
  • Missbrauch: Die Opfer organisieren sich
  • "Star Wars"-Schauspielerin: Carrie Fisher erleidet Herzanfall
  • Tier macht Sachen: Bierholen für Herrchen
  • Lotti verzweifelt gesucht: Bissige Alligator-Schildkröte bleibt verschwunden
  • Chemie-Nobelpreisträger Frank: "Wettkampf zwischen Hund und Nobelkomitee"
  • US-Waffenbesitzer zersägt sein Gewehr: "Jetzt ist es eins weniger"
  • Stierkampf: Voll auf die Hörner genommen