Streit um Kohle
Konflikt um den Hambacher Forst verschärft sich

30.08.2018 - Während in Berlin am Mittwoch die Kommission für die Vorbereitung des Kohleausstiegs tagte, spitzte sich der Streit um die Abholzung des Hambacher Forstes weiter zu.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Braunkohlegegner: Polizei beginnt mit Räumung im Hambacher Forst
  • Hambacher Forst: "Die Räumung könnte Wochen dauern"
  • "Spurwechsel": Integriert, angestellt - und trotzdem droht die Abschiebung
  • Protest gegen Handynutzung: Emils Kinderdemo
  • Wahlkampf in Bayern:  "Ich glaub es hackt, lieber Herr Söder"
  • Ministerin Giffey in Chemnitz: "Wir handeln!"
  • Einmalige Konstruktion: 45-Meter-Turm - aus Holz
  • Verblüffendes Webphänomen: Reine Hautsache
  • EU-Parlament: Strafverfahren gegen Ungarn bewilligt
  • Traumtor im Training: Neymar jubelt wie Ronaldo
  • Nach schweren Zusammenstößen: "Muschelkrieg" im Ärmelkanal beigelegt
  • Handelsstreit: USA verhängen neue Milliarden-Strafzölle gegen China