Hambacher Forst
Polizei geht gegen Waldbesetzer vor

13.09.2018 - Die Polizei rechnet mit einem langen Einsatz: Im Braunkohlerevier Hambacher Forst gehen die Behörden gegen die Besetzer vor. Ein Polizist soll von einem Stein leicht verletzt worden sein.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Widerstand in Baumwipfeln: "Das ist ein Kampf gegen Kapitalismus"
  • Hambacher Forst: Umweltaktivisten gegen Braunkohle-Abbau
  • Braunkohlegegner: Polizei beginnt mit Räumung im Hambacher Forst
  • Schicht im Schacht: Wehmut wegen Steinkohle - aber was ist mit der Braunkohle?
  • Protest am Hambacher Forst: "Das letzte Kraftwerk soll 2030 vom Netz gehen"
  • Hambacher Forst: "Die Räumung könnte Wochen dauern"
  • Hambacher Forst: "Die Aktivisten glauben nicht mehr an Erfolg"
  • Protestaktion in Berlin: Kohlegegner besetzen NRW-Landesvertretung
  • Hambacher Forst: Polizei will Baumhaus-"Dorf" räumen
  • Ende des Moratoriums: Aktivisten blockieren Bahnstrecke im Hambacher Forst
  • Handelsstreit zwischen USA und China: "Für beide Seiten steht enorm viel auf dem Spiel"
  • Nach schweren Zusammenstößen: "Muschelkrieg" im Ärmelkanal beigelegt