Protest am Hambacher Forst
"Das letzte Kraftwerk soll 2030 vom Netz gehen"

16.09.2018 - Tausende Menschen demonstrieren am Hambacher Forst gegen die Abholzung des uralten Waldes. Währenddessen setzt die Polizei die Räumung der Baumhäuser fort.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Hambacher Forst: "Die Aktivisten glauben nicht mehr an Erfolg"
  • Ende Gelände? Protest gegen Braunkohle
  • Hambacher Forst: Umweltaktivisten gegen Braunkohle-Abbau
  • Protestaktion in Berlin: Kohlegegner besetzen NRW-Landesvertretung
  • Braunkohlegegner: Polizei beginnt mit Räumung im Hambacher Forst
  • Hambacher Forst: Polizei geht gegen Waldbesetzer vor
  • Schicht im Schacht: Wehmut wegen Steinkohle - aber was ist mit der Braunkohle?
  • Hambacher Forst: "Die Räumung könnte Wochen dauern"
  • Hambacher Forst: Polizei will Baumhaus-"Dorf" räumen
  • "Spurwechsel": Integriert, angestellt - und trotzdem droht die Abschiebung
  • Museum der Illusionen: Was ist das denn?
  • Überfall auf Wettbüro: Rentner verjagt Räuber