"Furzfisch" verzögert Millionenprojekt
Schwierigkeiten mit dem Schlammpeitzger

08.02.2014 - Erst Wachtelkönig, jetzt "Furzfisch"? Stadtplaner zittern in Hamburg vor dem Schlammpeitzger. Einem seltenen Tier, das sich durch die Fähigkeit der geräuschvollen Darmatmung hervorhebt. Und dadurch, dass es den Bau eines geplanten Millionenprojekts erheblich verzögern kann. Eine Video-Expedition ins Tierreich von Benjamin Braden, Martin Jäschke und Sonja Kättner-Neumann.

Empfehlungen zum Video
  • Südkorea abseits von Olympia: Was es mit dem "Penis-Park" auf sich hat
  • Russland nach der Wahl: Der verstummte Oligarch
  • Prozess gegen Textildiscounter: Trägt KiK die Verantwortung für 260 Tote?
  • Schwanger auf Sylt: Zur Geburt musst du aufs Festland
  • Russland vor der Wahl: Geduldet, aber nicht akzeptiert
  • Verschwörungstheoretiker: "Mad Mike" schießt sich 570 Meter in die Luft
  • Besuch bei einem Verschwörungstheoretiker: "Mad Mike" und seine Rakete
  • Rohingya in Bangladesch: Angst vor dem Monsun
  • Trump-Bashing bei den Grammys: Clinton liest aus "Fire and Fury"
  • Trump-Bashing bei den Grammys: Hillary Clinton liest aus "Fire and Fury"
  • Zum 92. der Queen: Artillerie in London
  • Schüler in den USA: Tausende demonstrieren gegen Waffengewalt