Verbotene Neonazi-Demo
Böller gegen den "Tag der Patrioten"

12.09.2015 - Tausende linke Demonstranten protestieren am Hamburger Hauptbahnhof gegen eine Neonazi-Demo, die kurz zuvor gerichtlich verboten wurde. Die Polizei musste den Zugverkehr vorübergehend stoppen.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Ehemalige IS-Hochburg: Die Leichenräumer von Mossul
  • Militärschläge in Syrien: Trumps Ansprache im Wortlaut
  • Festgenommener Syrer in Hessen: Widerstand gegen Abschiebung eskaliert
  • Atomabkommen mit Iran: Good deal oder bad deal?
  • Krügers Engagement gegen rechts: "Es darf nie wieder so passieren"
  • Russischer Nervengift-Entwickler: "Natürlich bestreitet der Kreml"
  • Spinne gegen Roboter: Wer springt weiter?
  • Prozess gegen Textildiscounter: Trägt KiK die Verantwortung für 260 Tote?
  • Schüler in den USA: Tausende demonstrieren gegen Waffengewalt
  • Melania Trumps #Jacketgate: "Sie verhält sich wie ein Teenager"
  • Merkel in Jordanien: "Muss ich Angst haben, nach Deutschland zu kommen?"
  • Flüchtlingszahlen: Darüber streiten Merkel und Seehofer