Hamburgs Innensenator zu Messerangreifer
"Er war als Islamist in die Systeme aufgenommen"

29.07.2017, 16:16 Uhr - Der mutmaßlichen Täter Ahmad A. war laut Innensenator Andy Grote als Islamist bekannt, handelte aber wohl als psychisch labiler Einzeltäter.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Grüße an die AfD-Delegation in Syrien: "Kommt hierher und haltet es 24 Stunden aus"
  • Kampf der Reptilien: Alligator frisst Python
  • Paris: Acht Tote bei Großbrand
  • Spektakuläre Drohnen-Aufnahmen: Die größte Felsbrücke der Welt
  • Flüchtlingszahlen von UNHCR: Ein trauriges Rekordjahr
  • Kehrtwende im Dritten Reich: "Vom Adolf-Hitler-Schüler zum Anti-Nazi"
  • 20 Jahre Haft für Salah Abdeslam: Islamist verurteilt
  • Extremismus-Urteil: Gefängnisstrafe für Islamist Lau
  • Emotionen und Angst: Trumps Rede - und die Reaktionen darauf
  • Musikstadt Nashville vor den Midterms: "Trump ist ein Verrückter"
  • Turbulente Brexit-Woche: Chaos vom Allerfeinsten
  • Grenze Venezuela/Kolumbien: "Es sterben auch Kinder"