Drohende Abschiebung
Ziemlich bayerische Freunde

20.02.2019, 10:27 Uhr - Hobby-Landwirt Rupert Denk hatte bis Ende 2018 keine Berührungspunkte mit Flüchtlingen. Dann kam Saidu aus Sierra Leone in seine Familie und half ihm beim Arbeiten. Seitdem sind die beiden Männer unzertrennlich.

Empfehlungen zum Video
  • Gelungene Integration: Wir haben es geschafft
  • Teure Asylpolitik in Bayern: Arbeitsverbot für Flüchtlinge
  • Die Turbo-Integration: Flüchtlinge bei Porsche
  • Das fremde Klassenzimmer: Die Flüchtlingsklasse
  • Zurück in die Heimat? Tauziehen um deutsche IS-Kämpfer
  • "Headquarter der Weltfabrik": Little Chinatown in Rheinland-Pfalz
  • Spektakuläre Rückgabe: Der Hells Angel und die Bibel
  • Unglück in Kirgisien: Deutscher Tourist filmt Hubschrauberabsturz an Bord
  • Hitze in Australien: Koala-Bär flüchtet ins Auto
  • Helfer in Mosambik: "Kinder wurden von ihren Eltern getrennt"
  • Aufregung im Netz: "Mysteriöser Lichtstreifen" über Los Angeles
  • Virales Video: 45 Klapperschlangen unter dem Haus