Prominenter Hobbypilot auf Abwegen
Harrison Ford landet auf falscher Rollbahn

23.02.2017 - Als Han Solo flog er durchs Weltall, im echten Leben dagegen hat Hobbypilot Harrison Ford immer wieder Ärger mit der Fliegerei: Nach einem Absturz im Jahr 2015 droht ihm nun sogar der Entzug der Fluglizenz. Ein Video zeigt, warum.

Zum Artikel

SPIEGEL ONLINE
Empfehlungen zum Video
  • Harrison Ford: Schauspieler darf Pilotenschein behalten
  • kicker.tv: Stuttgart verschenkt Sieg in 3D
  • Protest gegen Fluglärm: Neues von den Wutbürgern
  • Startbahn zerstört: Kollateralschaden durch Kampfjet
  • Sturmlandungen in Bilbao: Kampf mit dem Wind
  • Bruchlandung auf Papua: Hund auf der Landebahn
  • Wiederwahl: Carstensen im Amt bestätigt
  • Neuer Mittelstrecken-Jet: Mit diesem Flieger greift Russland Airbus an
  • Testflug im Video: Russisches Amphibienflugzeug Be-200
  • Audiodatei vom John Wayne Airport: Funkverkehr mit Harrison Ford
  • Wingsuit-Weltrekord: 400 Km/h im freien Fall
  • Video zeigt Funkenflug-Landung: Rad ab am Privatjet