Wieder kein Glück in Wembley
Kane bestraft Dortmund

14.09.2017 - Zum Auftakt in die Gruppenphase der Champions-League musste Borussia Dortmund eine Niederlage einstecken. Im Wembley-Stadion unterlagen die Borussen dem englischen Vizemeister Tottenham Hotspur mit 3:1. Mann des Abends war Harry Kane mit zwei Toren.

Zum Artikel

kicker.tv
Empfehlungen zum Video
  • Peter Bosz: "Die Bayern müssen zuerst uns überholen"
  • BVB hofft auf ein Wunder: "Wir sind emotional stabil"
  • Eine Woche nach dem Anschlag: "Wir sind noch enger zusammengerückt"
  • BVB zwischen Schock und Unverständnis: "Müssen wie Puppen funktionieren"
  • Bundesanwaltschaft zu BVB-Anschlag: "Es ist von einem terroristischen Anschlag auszugehen"
  • Hoffen auf Reus: BVB in der Champions League gefordert
  • Spiderman ohne Superkräfte: Aubameyangs Spiel zum Vergessen
  • Mit Vorsicht ins Viertelfinale: Dortmunds Auftrag gegen St. Petersburg
  • Bittere Niederlage gegen Arsenal: Dortmund bangt ums Weiterkommen
  • Nach Trauerfall in der Familie: Málaga spielt für Pellegrini
  • "Da is dat Ding": BVB-Fans campen vor dem Ticketshop
  • Geheimfavorit der Königsklasse: BVB verspricht Trotzreaktion