Wieder kein Glück in Wembley
Kane bestraft Dortmund

14.09.2017 - Zum Auftakt in die Gruppenphase der Champions-League musste Borussia Dortmund eine Niederlage einstecken. Im Wembley-Stadion unterlagen die Borussen dem englischen Vizemeister Tottenham Hotspur mit 3:1. Mann des Abends war Harry Kane mit zwei Toren.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Spektakel vorprogrammiert: Ronaldo meets Kane
  • Premier-League-Highlights im Video: Nummer 37, 38 und 39 für Kane
  • BVB-Prozess: Bartra spricht von Todesangst, Aubameyang fehlt
  • "Das ist Scheiße": Dahoud wechselt nach Dortmund
  • Die Rückkehr des Routiniers: Buffons Erinnerungen an Dortmund
  • Blitzschnell und extravagant: Dortmund verpflichtet Aubameyang
  • Bayern-Rivale: Borussia Dortmund auf Expansionskurs
  • Elfmeter-Krimi: Borussia Dortmund behält die Nerven
  • Meisterliches Selbstbewusstsein: Dortmund auf Erfolgskurs
  • Der Stöger-Effekt: Dortmund beendet schwarze Serie
  • Prozessauftakt nach BVB-Anschlag: Versuchter Mord in 28 Fällen
  • Herrlichs kuriose Schwalbe: "Das sah sicher blöd aus"