Beleidigen, hetzen, drohen ohne Folgen?
Hassmaschine Facebook

30.10.2016 - "Wenn ich schreibe "Scheiß-Kanacke" ist das Beleidigung, Rassismus oder Meinungsäußerung?" Das fragt einer der Verfasser von Hasspostings auf Facebook, als wir ihn zu seinen Kommentaren befragen.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • SPIEGEL-Gespräche live im Thalia Theater: Hass im Internet
  • Antisemitismus unter arabischen Jugendlichen: "Du Jude!" als Schimpfwort
  • Rechte Gewalt in Sachsen: Bautzen sieht rot
  • Hetze gegen Flüchtlinge on- und offline: Die Hassprediger aus Freital
  • Kein Platz für Kinder: Kita-Chaos in Berlin
  • Fluch und Segen eines Schatzsuchers: Der Barbarenschatz von Rülzheim
  • Vor 20 Jahren: Grüne Schildbürgerstreiche
  • Drei Jungunternehmer und die Werbung: Firmenboss mit 16
  • Vor 20 Jahren: Aids in Kaliningrad
  • Nach tagelanger Irrfahrt: Rettungsschiff "Aquarius" legt in Malta an
  • Rettungseinsatz: Wal aus Netz befreit
  • "So was von da": Einer höheren Sache verschrieben