Beleidigen, hetzen, drohen ohne Folgen?
Hassmaschine Facebook

30.10.2016 - "Wenn ich schreibe "Scheiß-Kanacke" ist das Beleidigung, Rassismus oder Meinungsäußerung?" Das fragt einer der Verfasser von Hasspostings auf Facebook, als wir ihn zu seinen Kommentaren befragen.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Sigrid Eichners Tour de France: Die Marathon-Oma
  • Widerstand im Stadtteil Sonnenberg: Chemnitz wehrt sich gegen Neonazis
  • Flüchtlingsdrama an den Grenzen: Festung Europa
  • Lügen, hetzen, denunzieren: Wer steckt hinter Fake News?
  • Mutmaßlicher Zweifachmörder: Was trieb Marcel H. an?
  • Ein Minister in Erklärungsnot: Backhaus und die Backpfeife
  • Bei Anruf Betrug: Die Callcenter-Mafia
  • Die fatalen Fehleinschätzungen des Staatsanwalts: Arndt Koeppen zum NSU
  • NRA-Chef Wayne LaPierre: "Wir werden noch lauter!"
  • Weihnachtsinseln: Massenwanderung der Babykrebse
  • Der Tag bei Olympia: Deutsches Eishockeyteam schreibt Geschichte
  • Uno-Botschafterin plaudert aus: Die Geschichte hinter Trumps "Rocket Man"