Sportart "Headis"
Mit dem Kopf Richtung Tisch

11.03.2018, 11:26 Uhr - Der Fussballplatz war belegt, da musste eine Alternative her. "Headis" heißt sie. Das Kopfballtischtennis hat mittlerweile weltweit Fans gefunden. Zu Besuch auf einem Turnier in Göttingen.

Empfehlungen zum Video
  • Videoblog "Altes Hirn vs. neue Welt": Warum Langweile gut tut
  • Trump und die US-Grenze: "Werden sie 10.000 Migranten abknallen?"
  • Schach-WM-Videoanalyse: "Caruana hat jetzt einen Vorteil“
  • Roboterfinger fürs Smartphone: "Jeder sagt, der sei gruselig"
  • Oktoberfest in Zahlen: Vom Bierpreis, Fehlschlägen und Stehtoiletten
  • Verblüffendes Webphänomen: Reine Hautsache
  • Italiens Unternehmer über die neue Regierung: "Ich habe größte Zuversicht"
  • Snooker: Der nackte Weltmeister
  • Möglicher US-Angriff: Trumps Syrien-Chaos
  • NFL-Playoffs: "Kampf der Generationen"
  • Houstons irre Aufholjagd: Harden entscheidet Krimi gegen die Lakers
  • Bei Feyenoord-Niederlage in Zwolle: Traumtor von Altmeister van Persie