Heftige Regenfälle in Texas
Wassermassen legen Verkehr lahm

29.04.2013 - Heftige Regenfälle im US-Bundesstaat Texas: Am Wochenende sind in der Stadt Houston innerhalb weniger Stunden 18 Zentimeter Regen gefallen. Mehr als 100.000 Haushalten waren zeitweise von der Stromversorgung abgeschnitten.

Empfehlungen zum Video
  • Philipps Finale: Lahm will nach Berlin
  • Der Kapitän macht Schluss: Lahm erklärt seinen Rücktritt
  • Geschichte neu schreiben: Lahm will den Angstgegner besiegen
  • "Das steht niemanden zu": Löws öffentliche Schelte für Lahm
  • kicker.tv: Lahm - "Ich bin jetzt der Kapitän"
  • kicker.tv: Ballack sagt Lahm den Kampf an
  • Riesenwelle in Portugal: Schaulustige flüchten vor Wassermassen
  • Rohrbruch in Rio de Janeiro: Kind stirbt in den Wassermassen
  • Gefangen in der "Hölloch"-Höhle: Ausharren in 300 Meter Tiefe
  • Schicksalswoche in Griechenland: Streiks, Angst und Tränengas
  • Webvideos der Woche: Wo kommen denn die ganzen Otter auf einmal her?
  • Pilgerstätte in Lhasa: Tibetisches Heiligtum von Feuer zerstört