Heikle Mission
Konvoi mit Hilfsgütern vor syrischer Grenze gestoppt

12.01.2012 - Hunderte Aktivisten, überwiegend Exil-Syrer, wollten mit Hilfsgütern die syrisch-türkische Grenze überqueren. Doch die türkische Polizei hat den Konvoi vorerst gestoppt. Während aus Syrien wieder Gefechte und Proteste gemeldet werden, nehmen die Zweifel an der Beobachtermission der Arabischen Liga zu.

Empfehlungen zum Video
  • Taliban-Anschlag: Nato-Konvoi in Kabul angegriffen
  • Russlands Hilfslieferung: Konvoi rollt Richtung ukrainischer Grenze
  • Syrische Grenze: Gefechte zwischen Türkei und der Kurdenmiliz
  • Nach dem Taifun: Kämpfen um das Nötigste
  • Explosionen und Jubel: Gaddafis Truppen vor Bengasi gestoppt
  • EM in Frankreich: Mutmaßlich russische Hooligans gestoppt
  • Burma: Geflüchtete Rohingya sitzen im Grenzgebiet fest
  • Medienberichte über Hilfskonvoi: Erste russische Lastwagen stehen an der ukrainischen Grenze
  • Ostukraine: Umstrittener Hilfskonvoi vor der Grenze gestoppt
  • Sprecherin der US-Waffenlobby: Wer ist diese Frau?
  • Parkland-Schüler bei Donald Trump: "Ich schrieb ihnen, dass ich sie nie wieder sehe"
  • Trumps nach Parkland-Massaker: Lehrer sollen bewaffnet werden