"Big Bang" auf Helgoland
"Ein großes Grollen"

18.04.2017 - Bibbern vor dem großen Knall: Am 18. April 1947 liegt Olaf Ohlsen auf dem Deich in Cuxhaven und wartet darauf, dass seine Heimatinsel in die Luft fliegt. Doch Helgoland trotzt der Mega-Explosion.

Mehr zu:

Zum Artikel

SPIEGEL ONLINE
Empfehlungen zum Video
  • NDR-Doku: "Heimat Helgoland"
  • Luxusland in Sicht: Wird Helgoland das zweite Dubai?
  • Faszinierender Tauchgang: Im U-Boot-Wrack vor Helgoland
  • Die Orakel von Schnelsen: Krisenbewältigung auf esoterisch
  • 4:4 verloren: Bosz in immer größerer Bedrängnis
  • SIPRI-Studie zu Rüstungsgeschäften: Warum die Welt wieder mehr Waffen kauft
  • Explosion in Manhattan: "Versuchter Terroranschlag"
  • Champions League: "Heynckes darf noch vom Tripple träumen"
  • Road to Regierung: Beginn der GroKo-Festwoche?
  • NEU Virales Video: Junge erzählt von Mobbing in der Schule
  • Reh-Rettung von zugefrorenem See: Gerade nochmal glatt gegangen
  • Filmtrailer: "Star Wars 8: Die letzten Jedi"