Walter Kohl
"Sie sehen einen Menschen, der sehr traurig ist."

17.06.2017 - Am Wohnhaus von Alt-Bundeskanzler Helmut Kohl hat sich sein Sohn Walter tief betroffen und überrascht von der Nachricht des Todes seines Vaters gezeigt.

Zum Artikel

REUTERS
Empfehlungen zum Video
  • Heilige Stadt: Warum ist Jerusalem so wichtig für die Weltreligionen?
  • Leipzig geht die Luft aus: Verdiente Punkteteilung in Wolfsburg
  • Überschwemmungen in Italien: Zivilschutz ruft höchste Warnstufe aus
  • Familienzwist im Hause Heynckes: "Mein Schwiegersohn ist Köln-Fan"
  • Der Stöger-Effekt: Dortmund beendet schwarze Serie
  • Schlappe für Trump: US-Demokrat Jones gewinnt Senatsnachwahl in Alabama
  • Jerusalem-Demo in Berlin: "Mein Herz, mein Boden, mein Blut ist Palästina"
  • KurzNews im Video: Mond/Kanzleramt/Gasexplosion
  • "Star Wars 8: Die letzten Jedi": Befreit vom Retro-Ballast
  • Espresso-Kunst: Der Mechanismus hinter den Schichten
  • Jüdisches Lichterfest: Chanukka und der neu entflammte Hass
  • Flughafen in Russland: Achtung, hier fliegt Ihr Koffer!