Amerikas Heroin-Epidemie
Erst zum Hausarzt, dann zum Dealer

27.04.2017 - Der 24-jährige Brandon aus Pennsylvania muss nach einer Football-Verletzung Schmerzmittel nehmen. Als die nicht mehr helfen, wird er zum Junkie. Kein Einzelfall. Die Zahl der Drogentoten in den USA ist hoch wie nie.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Späte Eltern: Wenn das Kind nach der Karriere kommt
  • Weihnachtliche Drogenfahnder: Ho-Ho-Ho! Du bist verhaftet
  • Drogendealer in Berlin-Kreuzberg: Kampf um den Görlitzer Park
  • Mexiko: Drogen-Dealer Auktion
  • Klassik gegen Junkies: Berliner U-Bahn rüstet auf
  • Intensivtäter (3): Ein Dealer wird gefasst
  • Legaler Dealer: Marihuana aus dem Automaten
  • Mord im Auftrag der Drogenmafia: Ein Killer packt aus
  • Marihuana-Werbespot: "Würden Sie von diesem Mann Sushi kaufen?"
  • "Savages" von Oliver Stone: Drei ziemlich beste Freunde
  • Bluttat an Schule: 14-Jähriger von Mitschüler getötet
  • US-Notfallplan: Mit dem Jumbo aus der Apokalypse
  • Schweiz versinkt in Schnee: Allerhöchste Lawinengefahr