Herz außerhalb des Körpers
Sensations-OP rettet Baby das Leben

27.01.2013 - Der Herzfehler ist sehr selten und meistens tödlich - bei einer Herzektopie liegen Teile des Herzens außerhalb des Brustkorbs. Chirurgen in Texas haben in einem sechsstündigen Eingriff die kleine Audrina gerettet.

SPIEGEL ONLINE
Empfehlungen zum Video
  • Leben mit Kunstherz: "Wenn der Akku ausfällt, sterbe ich"
  • Virtuelles Studienobjekt: Ein Herz schlägt in 3D
  • Durchbruch in der Forschung: Ersatzteile für den Menschen
  • Vor 20 Jahren: Herzkranke Kinder
  • Tiefkühl-OP: Sterben, um zu leben
  • Animation: Herzklappen-Operation durch Brust und Herzspitze
  • Animation: Herzklappen-Operation durch die Leistenarterie
  • Menschliche Zellen "umprogrammiert": Neues Herz aus Haut
  • Medizin: Forscher züchten schlagende Herzen
  • Virtuelle Magen-Operation: Patient mit Warnton
  • Oh Tannenbaum! Russe lebte mit Zweig in der Lunge
  • Vor 20 Jahren: Reisen zum neuen Herz