Seltenes Ritual
Inder lassen sich von Kühen überrennen

15.11.2012 - Das Dorf Ujjain in Zentralindien hat ein außergewöhnliches Ritual: Freiwillige lassen sich von den Kühen des Dorfes überrennen. Das soll Glück bringen und angeblich gar nicht weh tun.

Empfehlungen zum Video
  • Russland vor der Wahl: "Kochen, putzen, hübsch aussehen"
  • Prozess gegen Textildiscounter: Trägt KiK die Verantwortung für 260 Tote?
  • Vor dem ersten Treffen: Was Trump und Kim verbindet
  • Diktator zeigt sich in Ost-Ghuta: Im Auto mit Assad
  • Besuch bei einem Verschwörungstheoretiker: "Mad Mike" und seine Rakete
  • Südkorea abseits von Olympia: Was es mit dem "Penis-Park" auf sich hat
  • Schwanger auf Sylt: Zur Geburt musst du aufs Festland
  • Entspannungspolitik: Kim Jong Uns Schwester auf diplomatischer Reise
  • Alexej Nawalny: Putin-Kritiker bei Demonstration festgenommen
  • Russland nach der Wahl: Der verstummte Oligarch
  • Rasanter Tauchgang: Aus der Pinguin-Perspektive
  • Müder Papa: Prinz William pennt mal kurz weg