HIV-Verbreitung im Körper
Der Sprung von Zelle zu Zelle

26.03.2009 - Sie töten sie nicht nur, sie missbrauchen sie auch noch: HI-Viren breiten sich im Körper aus, indem sie befallene Immunzellen dazu bringen, weitere Zellen zu infizieren. Erstmals haben Forscher die Viren dabei filmen können.

Mehr zu:

Zum Artikel

sac
Empfehlungen zum Video
  • HIV: Neue Behandlung gibt erstmals Hoffnung auf Heilung
  • Neue HIV-Behandlung: "Wir gehen an die Wurzel des Übels"
  • Swasiland: Viele wissen gar nicht, dass sie Aids haben
  • Sensations-Video: Erstmals HI-Virus bei der Geburt gefilmt
  • Fehldiagnose: HIV-positiv für einen Tag
  • Spitzentreffen: Opel-Zukunft bleibt ungewiss
  • Aids in Swasiland: Schnelle Bluttests im Zelt sollen helfen
  • Vor 20 Jahren: Die Aids-Waisen der USA
  • Vor 20 Jahren: Der Aids-Film "Philadelphia"
  • Aids: Virus breitet sich in Asien massiv aus
  • Medizin-Sensation: Berliner Ärzte besiegen HI-Virus