Hobby-Überwacher gesucht
Big Brother in Großbritannien

12.10.2009 - Im Heimatland von George Orwell gibt es die meisten Überwachungskameras Europas. Ab November soll sich in Großbritannien die totale Kontrolle ausweiten: Eine Firma bietet Bürgern an, die Aufzeichnungen der Kameras live zu verfolgen. Angeblich soll so die Verbrechensbekämpfung optimiert werden.

Empfehlungen zum Video
  • Deutscher Big-Wave-Surfer: Ritt auf der Riesenwelle
  • Russischer Ex-Doppelagent: Ermittler finden Giftspuren an Skripals Haustür
  • Treffen der Außenminister in Paris: Maas und Le Drian erklären Solidarität mit Großbritannien
  • Grossbritannien: Vier Tote bei Explosion in Leicester
  • Nach Ausweisung russischer Diplomaten: Neuer Schlagabtausch zwischen Briten und Russen
  • "Sausage Walk": Die Parade der "Würstchen"
  • Vorfall in Großbritanien: Russischer Ex-Spion offenbar vergiftet
  • Flüchtlingstreck aus Mittelamerika: Trumps Kampf gegen die "Karawane"
  • Häftlingsaufstand in Venezuela: 68 Tote, Angehörige protestieren
  • Virtueller Realitäts-Check: Wie weit ist die gehypte VR-Technik wirklich?
  • Polaroid-Kamera: Polaroid-Kamera im Test
  • Datenskandal: "Facebook muss reguliert, aber nicht zerstört werden"