Hochhauseinsturz in Bangladesch
Helfer suchen weiter nach Überlebenden

26.04.2013 - Seit Tagen und Nächten graben die Rettungskräfte unter den Trümmern des Industriegebäudes nahe der Hauptstadt Dhaka. Mindestens 270 Menschen sind bei dem Einsturz am Mittwoch gestorben.

Zum Artikel

SPIEGEL ONLINE
Empfehlungen zum Video
  • 72 Tote bei Hochhaus-Drama in Indien: "Eingestürzt wie ein Kartenhaus"
  • Zugunglück bei Santiago de Compostela: Mit Tempo 190 in die Katastrophe
  • Absturz in Amsterdam: Unglücksursache unklar
  • Schneise der Verwüstung: Tote nach Tornado in Nordfrankreich
  • Flugzeugunglück: Pilot unter den Todesopfern
  • Absturz in Amsterdam: Neun Menschen sterben bei Flugzeugunglück
  • Erdbeben in Haiti: Apokalypse im Armenhaus
  • Doppelanschlag in Norwegen: Mehr als 90 Tote
  • Absturz Amsterdam: Funkverkehr "We lost an aircraft"
  • SPIEGEL TV Online: Der Wochenrückblick
  • Heftige Turbulenzen auf Aeroflot-Flug: Mindestens 27 Passagiere verletzt
  • Teheran: Dutzende Tote bei Hochhauseinsturz