Hochhauseinsturz in Bangladesch
Helfer suchen weiter nach Überlebenden

26.04.2013 - Seit Tagen und Nächten graben die Rettungskräfte unter den Trümmern des Industriegebäudes nahe der Hauptstadt Dhaka. Mindestens 270 Menschen sind bei dem Einsturz am Mittwoch gestorben.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Immer wieder entwischt: Helfer scheitern mehrfach an Waschbärrettung
  • Vulkan Kilauea auf Hawaii: 70 Meter hohe Lavafontänen beobachtet
  • Spinne gegen Roboter: Wer springt weiter?
  • Absturz bei Moskau: Überwachungskamera zeigt Moment des Unglücks
  • Mitten im Wald: Unbekanntes Stück der Berliner Mauer entdeckt
  • Australien: Mehr als 150 Wale gestrandet
  • Notfallmedizin in Haiti: Freiwillige Sanitäter beim Karneval
  • Kita-Chaos in Berlin: "Und was mach ich jetzt?"
  • Atom-Deal: Trump verkündet Ausstieg aus Iran-Abkommen
  • Erbeben in Taiwan: Zahl der Toten und Verletzten steigt
  • Monsterschiff: Grösstes Schwerlast-Hebeschiff der Welt
  • Das T Modell: Henry Fords Volkswagen