Hochwasser in Paris
Die Lage bleibt angespannt

29.01.2018 - In der französischen Hauptstadt mussten aufgrund des Hochwassers mehr als tausend Menschen ihre Wohnungen verlassen.

Empfehlungen zum Video
  • Grüße an die AfD-Delegation in Syrien: "Kommt hierher und haltet es 24 Stunden aus"
  • Militärschläge in Syrien: Trumps Ansprache im Wortlaut (Orig. Engl.)
  • Syrienkrieg: Erdogan droht USA mit "osmanischer Ohrfeige"
  • Trumps Wirtschaftsberater: Cohn scheitert und tritt zurück
  • Wahl in Russland: Ergebnis überrascht niemanden
  • Zu wenig Applaus: Trump wirft Demokraten Landesverrat vor
  • Rückkehr der ersten Rohingya-Flüchtlinge: "Ich möchte nur noch Gerechtigkeit"
  • Schwanger auf Sylt: Zur Geburt musst du aufs Festland
  • Grenze zwischen Nordkorea und China: Goldsucher hinter dem Grenzzaun
  • Flüchtlingstreck aus Mittelamerika: Trumps Kampf gegen die "Karawane"
  • "Jurassic World"-Ausstellung: T-Rex zum Greifen nah
  • Herzogin Kate mit Wehen im Krankenhaus: Drittes Baby