Hochwasser in Paris
Die Lage bleibt angespannt

29.01.2018 - In der französischen Hauptstadt mussten aufgrund des Hochwassers mehr als tausend Menschen ihre Wohnungen verlassen.

Empfehlungen zum Video
  • Die Luxus-Bank der Bayern: Ancelotti setzt weiterhin auf Rotation
  • Steigende Mieten: "Wir haben richtig Muffensausen"
  • Waldbrandgefahr in Brandenburg: Die Gefahr lauert in den Baumkronen
  • Grüße an die AfD-Delegation in Syrien: "Kommt hierher und haltet es 24 Stunden aus"
  • Trumps Wirtschaftsberater: Cohn scheitert und tritt zurück
  • Syrienkrieg: Erdogan droht USA mit "osmanischer Ohrfeige"
  • BVB unter Druck: Bosz hat schon Schlimmeres erlebt
  • Gabriels Überraschungsbesuch in der Türkei: "Vielen Dank!"
  • Proteste in Katalonien: "Die Lage ist sehr, sehr angespannt"
  • Tiefsee-Forschung: Forscher filmen ungewöhnliche Seegurke
  • Rassistische Tiraden: Fluggast bepöbelt Sitznachbarin
  • Unterwasser-Freundschaft: Der mit der Robbe kuschelt