Höhlenfund
Forscher entdecken rätselhafte Vormenschen-Knochen

08.04.2010 - Im menschlichen Stammbaum prangt eine große Lücke. Wer war der direkte Vorfahre der Gattung Homo? Forscher glauben jetzt, die Antwort gefunden zu haben: Sie haben die zwei Millionen Jahre alten Knochen einer neuen Vormenschenart entdeckt. Doch der Fund sorgt für Verwirrung.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Ägyptische Mumie: Ältester Krebsfall der Welt entdeckt
  • Statt synthetischer Cremes: Ökologischer Sonnenschutz aus Algen
  • Spinne gegen Roboter: Wer springt weiter?
  • Neue Erkenntnisse über Flughunde: Durchkommen mit Doppelklick
  • Müll-Problem: Forscher entdecken Plastik-fressendes Enzym
  • Selbstleuchtender Tiefseefisch: Forscher filmen erstmals lebenden Fächerflossen-Seeteufel
  • Spinnen: Konfrontationstherapie für Phobiker
  • Neue Ameisenart: Explodieren zum Wohl des eigenen Volks
  • Sensationsfund: Neues Organ im menschlichen Körper entdeckt?
  • Nasa-Film zum Jupiter: Riesensturm wird größer
  • Seidlers Selbstversuch: "...auch noch ein Eigentor!"
  • Sandsturm im Anflug: Marsrover "Opportunity" in Gefahr