Höhlenfund
Forscher entdecken rätselhafte Vormenschen-Knochen

08.04.2010 - Im menschlichen Stammbaum prangt eine große Lücke. Wer war der direkte Vorfahre der Gattung Homo? Forscher glauben jetzt, die Antwort gefunden zu haben: Sie haben die zwei Millionen Jahre alten Knochen einer neuen Vormenschenart entdeckt. Doch der Fund sorgt für Verwirrung.

Zum Artikel

jkr
Empfehlungen zum Video
  • Aostatal: Mehrere Tote bei Lawinenabgang
  • Lawinenunglück in Italien: Helfer bergen alle Toten
  • Italien: Lawine trifft Hotel in Erdbebengebiet
  • Lawinenunglück in Italien: Polizeivideo aus zerstörtem Hotel
  • Videoanalyse zum "Nein" in Italien: "Bankenkrise könnte sich verschärfen"
  • "Neuer" Urmensch: Forscher finden Gehirnreste
  • Niederlage bei Referendum: Renzi tritt ab
  • Mittelitalien: Bewohner werden evakuiert
  • Schweres Beben in Italien: "Es fühlte sich an wie der Weltuntergang"
  • Italiens Renzi vor Schicksals-Referendum: Ciao, Matteo?
  • Düstere Stille in Italien: Notstand nach dem Beben
  • Klassiker, die Dritte: DFB-Team kann Historisches schaffen