Knutschen mit Folgen
Französische Küsse für die Gleichberechtigung

26.10.2012 - Julia und Auriane küssten sich in Marseille - direkt neben einer Demonstration wütender Gegner der vom Präsidenten vorgeschlagenen neuen Gesetze für Schwule und Lesben. Ihr Kuss wird nun von homosexuellen Aktivisten im ganzen Land nachgeahmt.

Zum Artikel

SPIEGEL ONLINE
Empfehlungen zum Video
  • Feuer-Inferno: Militärmanöver entfacht Waldbrände in Frankreich
  • Huren-Proteste: Frankreich will Prostitution verbieten
  • Marseille: Tornado torpediert Einkaufsbummel
  • Trotz Krawallen gegen Homo-Ehe in Frankreich: Jetzt erst recht!
  • EM in Frankreich: Mutmaßlich russische Hooligans gestoppt
  • Homosexualität im Islam: Ein schwuler Imam wagt den Tabubruch
  • Burka-Verbot: Frankreich bringt Gesetz auf den Weg
  • Selbstjustiz: Vater entführt mutmaßlichen Täter
  • Videoaufruf: Junge Freiburger fordern Franzosen auf, zur Wahl zu gehen
  • Komödie "Ein Dorf sieht schwarz": Afro-Cool kommt in die Provinz
  • Peinlich, peinlich, Mr. Perry: Debatten-Desaster für den Republikaner
  • Französische Komödie "Alles unter Kontrolle": Abschiebung mit Hindernissen