Hooligan-Datei
Rechtswidrige Daten?

15.01.2009 - Seit 1994 gibt es beim Bundeskriminalamt die sogenannte Hooligan-Datei. Mit ihr sollen potentielle Gewalttäter bereits im Vorfeld identifiziert werden können. Jetzt klagte ein Mann aus Hannover erfolgreich dagegen.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Daten-Animation: Die wichtigsten Flugrouten über Europa
  • Trend Selbstvermessung: Blick in den Daten-Spiegel
  • Besser als Pep: Enrique lässt Guardiola verblassen
  • DFB setzt auf Hightech: Trainingsanalysen des gläsernen Spielers
  • Nasa-Mission: Rendezvous mit einem Asteroiden
  • Paradise Papers: Daten-Leak enthüllt Steuertricks der Superreichen
  • Hurrikan "Irma": Flug ins Auge des Sturms
  • Webprojekt "Superkühe": So leben Connie, Emma und Uschi
  • Neue Perspektive: Virtueller Flug über Pluto
  • Potenzielle Lebensretter: Drohnen als Tornado-Warnsystem
  • Der Olympia-Tag im Video: Doppel-Gold und Silber im Teamspringen
  • Streitpunkt Montagsspiele: "Die Zeiten ändern sich"