Horst Seehofer
Parteichef von Guttenbergs Gnaden

30.10.2010 - Parteichef Horst Seehofer hat zum Abschluss des CSU-Parteitags die Delegierten zu Geschlossenheit aufgerufen. Doch sein Führungsstil ist umstritten, viele wünschen sich Karl-Theodor zu Guttenberg als Nachfolger an der CSU-Spitze.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • AfD-Demo in Berlin: Tausende Gegner und Anhänger auf der Straße
  • Kritik am FDP-Chef: Wirbel um Lindner-Äußerung über Migranten
  • Ehemalige IS-Hochburg: Die Leichenräumer von Mossul
  • SPD-Mitgliedervotum: Ja zur GroKo
  • Ausrüstungsmängel bei der Bundeswehr: Bedingt einsatzbereit?
  • Frauenbild in Russland: "Kochen, putzen, hübsch aussehen"
  • Daten für 2017: Rauschgiftkriminalität in Deutschland gestiegen
  • Prozess gegen Textildiscounter: Trägt KiK die Verantwortung für 260 Tote?
  • Italiens Unternehmer über die neue Regierung: "Ich habe größte Zuversicht"
  • Orthodoxes Judentum: "Regeln - vom Aufstehen bis zum Schlafengehen"
  • Geheimdienst bedrängt Moskauer Studenten: "Sie wollen, dass wir Angst haben"
  • Melania Trumps #Jacketgate: "Sie verhält sich wie ein Teenager"