Houstons Mega-Notunterkunft
"Für die meisten geht die Katastrophe weiter"

01.09.2017 - Tausende Menschen haben in Houston alles verloren: ihr Haus, ihr gesamtes Hab und Gut. Wie geht es für sie weiter? US-Korrespondent Christoph Scheuermann schildert seine Eindrücke aus der größten - und bereits überfüllten - Notunterkunft der Stadt.

SPIEGEL ONLINE
Empfehlungen zum Video
  • Sturm "Harvey": Wenn jeder jedem hilft
  • Dramatische Rettungsaktion bei "Harvey": Frau klammert sich stundenlang an einen Baum
  • Sturm "Harvey": "Für viele geht die Katastrophe weiter"
  • Texas: Die Folgen von Sturm "Harvey"
  • "Pimp this bum": Obdachloser wird Internet-Star
  • Chaos durch Flutkatastrophe: Plünderungen in Houston
  • Überschwemmungen in Texas: Bürgermeister verhängt Ausgangssperre in Houston
  • Video aus Texas: TV-Reporterin rettet Lkw-Fahrer aus Fluten
  • Heftige Regenfälle in Texas: Wassermassen legen Verkehr lahm
  • Flüchtlinge harren in Berliner Turnhallen aus: "Es ist eine Notsituation"
  • Unfreiwilliger Höhenflug: Auto landet auf Hausdach
  • Dramatischer Einsatz: Arbeiter in letzter Sekunde aus brennendem Gebäude gerettet